Spuck Clips

Rotzende Girls - geil gespuckt

Die sexy Göre Jenny Nina raucht eine Zigarette und genießt den Qualm in ihren Lungen - mit sehr viel Freude! Und dann überkommt sie ein großes Verlangen: Dich als menschlichen Aschenbecher zu benutzen! Aber nicht nur Asche will sie in dein Maul packen - auch eine große Ladung ekligen Sabber! Also mach schön weit den Mund auf! Na, wie gefällt dir das, Aschenbecher und Spucknapf in einem zu sein, du dummes Sklavenobjekt...!?


Dieser eklige Loser! Man, ich kann seine Fresse nicht mehr sehen! Aber ich habe mir da für heut auch schon etwas richtig fieses ausgedacht... und zwar rotz ich ihm in sein schäbiges Gesicht, bis ich ihn nicht mehr sehen kann! Und um ihn noch ein wenig mehr zu erniedrigen habe ich mir heut extra nicht die Zähne geputzt! Also los, schön den Kopf zwischen meine Schenkel legen, damit ich besser treffen kann...!


Du kleiner Wicht! Was erlaubst du dir eigentlich...? Ich werde dir mal zeigen, was ich von dir halte - nämlich nichts! Du bist gerade mal für die verbrannte Asche meiner Zigarette zu gebrauchen - und zwar als Aschenbecher! Was, du hast Angst dass du dich verbrennst? Warte mal, hier habe ich auch noch ein wenig Rotze für deine eklige Fresse! Na, wie gefällt dir das? Willst du mir immer noch so nah sein? Eigentlich hast du Glück dass ich dich überhaupt beachte!


Herrin Mara ist eine wahre Spuckgöttin! Sie liebt es Sklaven ins Gesicht zu spucken! Egal was die davon halten... So auch dieser Sklave. Er scheint ziemlich angeekelt zu sein, dennoch hält sie das nicht davon ab ihren Willen durchzubekommen. Ihre Spucke läuft an seinem Gesicht entlang und er kann nichts dagegen machen als es hin zu nehmen. Dabei kann er sich nicht einmal an dem schönen Anblick ihrer Brüste beim vornüber beugen erfreuen, denn er muss erstmal überhaupt die Augen aufbekommen können...!


Die unglaublich heißen Glamour Ladies Goddess Perfecta und Princess Crystal drücken ihr Sklavenobjekt Joschi hart gegen die Wand. Und dann beginnen die beiden geilen Herrinnen abwechselnd in sein Gesicht zu spucken! Umso erniedrigender ist es, dass er ihre geilen Brüste sehen kann, aber nichts anderes erntet als Spucke und üble Beleidigungen! So wird er immer kleiner und kleiner... Sowohl sein Ego wie auch sein schon kleiner Schwanz... Doch die beiden kennen keine Gnade und treiben es weiter und weiter...!


Amelia hat von einem tollen Spiel gehört! Und zwar gibt es eine App für ihr Handy, die eine zufällige Zahl zwischen 1 und 20 ausspuckt. Soweit noch keine allzu große Besonderheit - doch diese App lässt sich doch sicher in ein Spiel mit ihrem Sklaven einbinden... Da hat sie auch schon die geniale Idee! Und zwar soll die angegebene Zahl für die Häufigkeit stehen, die sie dem Sklaven direkt in sein hässliches Gesicht spuckt!


Herrin Rebecca ist eine unglaublich heiße Herrin! Und sie hat immer wieder Lust irgendwelche Loser zu erniedrigen! So auch dieses Mal. Mit ihrer Rotze weiß sie ihr Opfer schon vernünftig zu erziehen! Sie spuckt ihm in sein Gesicht und beschimpft ihn pausenlos. Er ist ein Nichtsnutz und genau das macht sie ihm klar! Und dann mixt sie ihre Spucke mit dem Dreck ihrer Schuhe und der Sklave darf sich schließlich um die Reinigung kümmern - mit seiner Zunge und totaler Unterwerfung!


Genau so ist es! Du hast dich nicht verhört! Ich rotze auf meine Stiefel und das mache ich nur für DICH! Die Stiefel sind von einem anderen Loser und so zeige ich ihm direkt was ich von ihm halte! Aber auch dein Teil kommt noch ran, keine Sorge! DU darfst die Stiefel schön ablecken! Na, wie gefällt dir das? Nicht nur einfach Stiefel lecken, sondern noch schön meine Rotze mit dabei! Ein wahrer Hochgenuss für dich, oder...!?


Du willst dir angucken was richtige Erniedrigung bedeutet? Dann bist du hier genau richtig! Wir beginnen damit den Sklaven als unseren menschlichen Aschenbecher zu benutzen! Nicht dass er überhaupt eine andere Wahl hätte... Um die ganze Asche besser runter schlucken zu können, haben wir uns natürlich auch noch etwas für ihn einfallen lassen: Ein wenig Spucke tief in den Rachen! So schluckt es sich doch gleich viel besser! :D Natürlich wird der Loser währenddessen auch pausenlos von uns gemobbt und fertig gemacht...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive